Ihr Urlaub im Hotel Lamark****

Ein Überblick über unsere Massnahmen zu Ihrer uns unserer Sicherheit

Selbst wenn wir Sie nicht gleich mit offenen Armen in Empfang nehmen dürfen, freuen wir uns von Herzen über ein Wiedersehen und bieten Ihnen für Ihren Urlaub „Daheim im Lamark“ viel Raum zum Wohlfühlen.

Es liegt uns am Herzen, Ihren Urlaub im Hotel Lamark so angenehm und so sicher wie möglich zu gestalten. Hierzu haben wir ein Schutzkonzept für Sie und unsere Mitarbeiter ausgearbeitet. Dieses wird natürlich laufend den amtlichen Verordnungen angepasst.

IHRE AN- und ABREISE

Beachten Sie bitte die landesspezifischen Verordnungen zur Anreise.
Wir bitten Sie, uns bei der Umsetzung der Schutzmaßnahmen zu unterstützen.
Sollten Sie vor Ihrer Anreise Corona-Symptome wie Fieber, Husten, kein Geschmackssinn oder Gliederschmerzen verspürt haben, bitten wir Sie, Ihren Aufenthalt nicht anzutreten und uns zu informieren. Bitte reisen Sie gesund an!
Wenn Sie nicht anreisen können, weil Sie selbst am Corona-Virus erkrankt oder zu Hause unter Quarantäne gestellt worden sind, werden die Stornokosten in der Regel von einer Stornoversicherung getragen. Sollten Sie Ihren Urlaub bei uns im Haus abbrechen müssen, werden wir individuell, eine für beide Parteien handhabbare Lösung finden.

Im Hotel Lamark arbeiten wir heuer neu mit der „Europäischen“ Reiseversicherung zusammen, die auch alle Storni in Folge einer Covid-19-Erkrankung abdeckt.

Beim Check In im Hotel Lamark bitten wir Sie, Abstand zu anderen Gästen an unserer Rezeption zu halten und Ihren Check In an den Ihnen von unseren Mitarbeitern zugewiesenen Orten zu erledigen.

Den Lift/Aufzug im Haus bitten wir Sie nur im Familienverbund zu benützen.

Pack’ die Schutzmaske ein
Denken Sie neben Ski- und Badebekleidung und Sonnenbrille bitte auch an Ihren Mund-Nasen-Schutz. Falls Sie dennoch auf das „Must-have“ der Saison vergessen, bieten wir Mehrwegmasken zum Kauf an unserer Rezeption an.

Lassen Sie sich begrüßen
Wir heißen Sie sehr herzlich, aber vorerst ohne Handschlag willkommen. Auch Umarmungen heben wir uns für später auf. Aber seien Sie versichert:
Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch!

Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung. 

Abreise
Wir bitten Sie im Sinne der gegenseitigen Achtsamkeit und des so wichtigen Miteinanders unsere Check Out-Zeit und somit die Freigabe Ihres Zimmers von 11.00 Uhr einzuhalten, damit  die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle für all unsere Gäste entsprechend abgearbeitet werden können.

HYGIENE & SICHERHEIT

Saubere Verhältnisse sind für uns seit jeher ein Muss. Derzeit wird die Desinfektion allerdings noch akribischer vorgenommen und alle Bereiche und Flächen laufend mit desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln gesäubert. Mit unserem Reinigungskonzept der Firma Hollu und den damit verbundenen erhöhten Reinigungs- und Desinfektionsintervallen tragen wir Sorge für all unsere Gäste und Mitarbeiter.

Für saubere Hände
Da man sich nicht überall die Hände waschen kann, stehen Ihnen als Gast zahlreiche Desinfektionsspender im Hotel zur Verfügung.

Das neue „Fensterln“
Überall dort, wo Sie an einem Counter auf ein „direktes Gegenüber“ treffen, ist eine Schutzwand für ein noch sichereres Gefühl angebracht.

Ihr sauberes Zimmer
Hygiene hatte und hat für uns schon immer höchste Priorität. Alle Zimmer werden täglich grundgereinigt und den aktuellen Hygienestandards entsprechend mit desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln geputzt.

WELLNESS und SPA

Auch wenn eine Übertragung von Viren über das Badewasser ausgeschlossen werden kann: Wir haben alle Schwimmbecken im Lamark Spa grundgereinigt und mit frischem Wasser aus der Hochfügener Orts-Quelle gefüllt. Dazu erwarten Sie in unserem Wellnessbereich einige weitere interne neue Standards, die aber der Entspannung keinerlei Abbruch tun.

Bitte Abstand halten
Ob in der Sauna oder im Pool: Bitte halten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Gästen.
Die konkreten Abstandsregeln
Wir bitten bei allen Liegeflächen und Aufenthaltsplätzen, in den Saunaanlagen, Warmluft- und Dampfbädern sowie in den aufbereiteten und chlorierten Schwimmbecken um einen generellen Mindestabstand von einem Meter.  Kurzzeitige Unterschreitungen der empfohlenen Mindestabstände sind möglich.

In Saunen & Dampfbädern
Derzeit darf aufgrund gesetzlicher Bestimmungen in unseren Saunaanlagen das obligatorische Wedeln nicht ausgeführt werden. Abgesehen davon steht einem Saunavergnügen nichts im Wege. Bitte halten Sie sich auch hier an den Mindestabstand (mind. 1 Meter) zu anderen Besuchern - zurzeit muss beim Saunieren kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Im Pool und Whirlpool
Bitte halten Sie sich auch hier an den Mindestabstand von einem Meter zu anderen Besuchern. Abgesehen davon steht einem Badevergnügen nichts im Wege. Selbstverständlich muss auch im Wasser kein MNS getragen werden.

Massagetermine
Massage-Anwendungen sind uneingeschränkt möglich.

KULINARISCHES

Neben der akribischen Einhaltung sämtlicher Sicherheits- und Hygienebestimmungen ist noch eins mehr als sicher: Über einen sehr geschmackvollen Restaurantbesuch dürfen Sie sich in jedem Fall freuen.

Für einen sauberen Genuss
Auch in unserer Küche und den Restaurants ist Hygiene und Reinlichkeit seit jeher das oberste Gebot. Gleichzeitig appellieren wir an den Buffets und an den Sitzplätzen um ausreichend Abstand (mindestens 1 Meter) zu anderen Gästen.
Vor dem Buffet finden Sie die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren, auch stehen Einweghandschuhe für Sie bereit. Gerne können Sie hier Ihren Mund-Nasen-Schutz tragen.

Für einen entspannten Start in den Tag
Sie können unser Lamark-Frühstücksbuffet selbstverständlich wie gewohnt zwischen 8.00 und 10.00 Uhr in vollem Umfang genießen. Um Ansammlungen zu Stoßzeiten zu vermeiden, wird das Buffet erweitert und auf mehrere Bereiche aufgeteilt und umorganisiert.

Nehmen Sie bitte am gleichen Tisch Platz, der Ihnen zum Abendessen zugewiesen wurde.
Bezahlung der Konsumation/ Zimmerrechnung
Gerne können Sie Ihre Konsumation auf die Zimmerrechnung schreiben lassen, um Bargeld zu vermeiden. Wir dürfen Sie bitten, die Konsumation bei Ihrem Tischkellner direkt zu unterschreiben.
Speisekarten
Ihre Menükarte wird ausdrücklich nur für Ihren Tisch ausgedruckt- jeder Tisch hat eine eigene Speisekarte, die täglich frisch gedruckt wird. Speisekarten, die in abwischbarem Umschlag gereicht werden, desinfiziert unser Service Team in regelmäßigen Abständen.

WAS UNS SONST NOCH WICHTIG IST

Übernahme von Eigenverantwortung
Wenn Sie uns besuchen, gehen wir automatisch davon aus, dass Sie gesund sind. Auch hier appellieren wir an Ihre Eigenverantwortung. Falls Sie ein aktuelles Gesundheitsattest haben, bringen Sie dieses gerne mit. Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch können Testungen durch erfahrene Ärzte gerne schnell und unkompliziert für Sie arrangiert werden.

Am Ende der Reise
Selbst, wenn Sie jetzt noch nicht an die Abreise denken möchten, wollen wir Ihnen eines mit auf den Weg geben: Bitte bezahlen Sie bereits am Vorabend der Abreise - wenn möglich - gerne bargeldlos.

Schauen Sie auf sich, schauen Sie auf uns
Wir können leider keine Gesundheitsgarantie für jeden Gast und jeden Mitarbeiter übernehmen. Aber wir sind uns sicher, dass wir alle gemeinsam unseren Teil dazu beitragen können, um eine weitere Krankheitswelle zu verhindern. Deshalb appellieren wir an Ihre Eigenverantwortung und an die Einhaltung der neuen Verhaltensregeln im täglichen achtsamen Umgang miteinander.

Mögliche Änderungen
Wir halten uns an alle gesetzlich vorgegebenen Verhaltensmaßnahmen und Regelungen und tun alles, um Ihre und unsere Gesundheit und Sicherheit zu schützen. Gleichzeitig möchten wir aber auch ganz flexibel auf Beschränkungen oder Lockerungen in den einzelnen Bereichen reagieren. Deshalb halten wir Sie hier über alle Maßnahmen am Laufenden, nehmen stetig Anpassungen vor und behalten uns sämtliche Änderungen vor.

Bei Fragen und Wünschen sind wir jederzeit unter +435280225 oder info@lamark.at für Sie erreichbar!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Herzlichst, Familie Fankhauser und das gesamte Lamark-Team